Förderung

Der Förderverein fördert und unterstützt Veranstalter von Vielseitigkeitsturnieren

Derzeit sind die Fördersätze wie folgt:

VA (=Kombi A): 250,- Euro

VE (= Kombi E): 150,- Euro

Stil A Gelände (= GPF A): 150,- Euro

Stil E Gelände: 100,- Euro

VL: 400,- Euro

Stil L Gelände (=GPF L): 250,- Euro

———————————————–

Neuveranstalter: 550,- Euro

Wiedereinsteiger: 350,- Euro

 

Die finanzielle Förderung des Vielseitigkeitsreitens in Schleswig-Holstein und Hamburg durch den VFV

Die finanzielle Förderung einer Prüfung/Maßnahme muß qualifizierend beantragt werden. D. h. sagen Sie dem VFV, was Sie geplant haben, wie es um die Sicherheit und Attraktivität Ihrer Prüfung/ Maßnahme bestellt ist, wie Sie die Perspektiven Ihrer Prüfung/Maßnahme beurteilen usw. Geben Sie dem Förderverein Ihre eigene Einschätzung.

Ein erfahrener und neutraler Fachmann (LK-, Geländebeauftragter, Parcours-Chef o. ä.) wird uns Ihre Einschätzung bestätigen oder Sie und uns bei abweichender Qualifizierung informieren.

„Qualifizierende“ Merkmale sind:

  • Sicherheit und Attraktivität der Prüfung/Maßnahme
  • Allgemeine Entwicklung von Verein/Veranstalter im Sinne des Vielseitigkeitsreitens
  • Perspektiven und Bedeutung für das Vielseitigkeitsreiten
  • Eignung und Entwicklungsmöglichkeiten des Geländes
  • Investitionsvorhaben

Prüfungsangebot und Teilnehmer-Zuspruch (Anzahl Nenner)
Gefördert werden nur definierte Prüfungen/ Maßnahmen. Gezahlt wird nach Durchführung der Veranstaltung, Vorlage Ihrer Ergebnisliste und Ihres Antrages mit Abnahmebestätigung (s. oben).

Fördern heißt auch fordern: Gefördert werden verständlicherweise nur Mitglieder des VFV. Mitglieder in diesem Sinne sind der veranstaltende Verein oder sein 1. bzw. 2. Vorsitzender – bitte im Antrag benennen.

Ein Zuschuss verpflichtet zur werblichen Nennung des VFV im Veranstaltungsprogramm (Anzeige, Beihefter, o. ä.), zur Auslage von Flyer / Beitrittserklärung in der Meldestelle und zu entsprechenden Hinweisen in den Ansagen während der Veranstaltung. Eine kopierbare Anzeigenvorlage und Beitrittsformulare werden zur Verfügung gestellt.

Sicherheit steht für uns an erster Stelle. In diesem Sinne legen wir großen Wert auf die Teilnahme an den Veranstalter-Tagungen des PSH und erwarten dort gerne Ihren „Geländefachmann“. Die Einladung erhalten Sie jeweils vom Pferdesportverband Schleswig-Holstein e. V. aus Bad Segeberg

Sie können den Förderantrag hier online ausfüllen oder Sie können ihn auch ausdrucken und uns zusenden.